Gabriele Hasler und Gunhild Tuschen
BackFor
Audio anhalten

Die Flüchtigkeit der Stimme.
Die Sichtbarkeit ihrer Spur in der Zeichnung.
Joseph Beuys
[aus Maja Naef "Joseph Beuys. Zeichnung und Stimme", Wilhelm Fink Verlag, München, 2011]


Die erste Zeichnung an Tag 1 setzt den Grundton.
Der Gedanke von Beuys trägt, wird gebrochen durch die Tonaufzeichnungen.
Wer mag, kann so etwas sehen und etwas hören.

Up